Lehrer

wird unterrichtet von:

Mag. Anni Hirschvogl und 

ML Zsofia Fuchs

Kontakt:

Mag. Anni Hirschvogl Tel.: 0650/336 336 9 Email: anni.hirschvogl@msdw.at

 

 

Video

Instrument

Musikalische Früherziehung

Kinder im Unterricht für die Musikalische FrüherziehungDie Musikalische Früherziehung bietet die Möglichkeit für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren am Musikunterricht teilzunehmen.

Was passiert in der Musikalischen Früherziehung?

Elementares Musizieren 1 -

  • für Kinder von vier bis fünf Jahren.


Elementares Musizieren 2 -

  • für Kinder von fünf bis sechs Jahren.

 

 

  • Zentrales Anliegen ist, durch das gemeinsame Musizieren Neugierde und Begeisterung zu wecken, zu erhalten und Interessen auszubauen.

 

  • Die vielfältige spielerische und ganzheitliche Auseinandersetzung mit Musik beim Singen, Bewegen und Tanzen, Hören und graphischen Darstellen von Musik, elementarem Musizieren auf Instrumenten sowie beim Bauen einfacher Instrumente ermöglicht eine altersgemäße grundlegende musikalische Bildung.

 

  • Die Kinder entdecken und erfahren musikalische Phänomene wie Tempo, Dynamik, Rhythmus, Tonhöhe sowie musikalische Formen und können Selbstvertrauen im eigenen musikalischen Ausdruck finden.

 

  • Rhythmusschulung, Gehörbildung und die Entwicklung eines Grundverständnisses für graphische und traditionelle Notation sind weitere Inhalte der musikalischen Früherziehung.

 

  • Instrumente, welche an der Musikschule Deutsch-Wagram im Instrumentalunterricht erlernt werden können, werden vorgestellt und nach Möglichkeit ausprobiert.