Sekt und Brötchenkonzert 13.03.2018, Konzertsaal der Musikschule

 

Bereits zum 8. Mal fand im fast zur Gänze gefüllten Konzertsaal der Musikschule unser Sekt und Brötchenkonzert statt, Beiträge aus den Klassen Mag. Anni Hirschvogl (Djembe), Mag. Raimund Seidl (Violoncello), Mag. Dr. Michael Kahr (Jazzpiano) Mag. Eva Steinhauser (Querflöte), ML Rudolf Oschelda (Rockband), Mag. Roland Haas (Flügelhorn) waren zu hören.

In der Pause sowie nach dem Konzert konnten sich Publikum und unsere Musikschüler beim reichhaltigen Buffet unseres Elternvereines laben. Vielen Dank an unsere Musikschüler für die tollen Vorträge, ihren Lehrkräften für die Vorbereitung und unseren Elternverein -  für diesen gelungenen Abend!

hier geht es zu den Fotos ...