Workshop: „Musizieren ohne Noten“ Mag. Dr. Michael Kahr 14.03.2015

Im Rahmen des Workshops „Musizieren ohne Noten" erforschten wir auf intuitive Weise die Klangwelt des Klaviers.

Wir machten ein Liederratespiel, experimentierten mit verschiedenen Möglichkeiten der Klangerzeugung (teilweise sogar ohne die Tasten zu betätigen)

und improvisierten auf der Basis verschiedener Bilder, Geschichten und Gefühle. Während die jüngeren Schüler eine musikalische Geschichte zu einem selbstgemalten Bild erfanden,

improvisierten die Älteren einen Boogie und ein aktuelles Popstück.

 

hier gehts zur Fotogalerie ...