Rudolf Oschelda

rudi_oscheldaPERSÖNLICHES

  • erste Notenkenntnisse mit 2 1/2 Jahren
  •  Anfangs Akkordeon später Klavierunterricht
  • etwas Jazz-Gitarre und 1 Jahr klassische Gitarre

 

STUDIUM/AUSBILDUNG

  • Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien: Hauptfach: klassische Gitarre, SP Tonsatz .
  • Musikpädagogik (B1, IGP – LB mit Auszeichnung, IGP II  -  1,08).
  • Teilstudien an der Universität Wien u. a Philosophie .
  • Technische Universität Wien - Patentrecht komplett .                                                         

 

UNTERRICHTSTÄTIGKEITEN

  • Privatschüler Wien XIX                       
  • Musikschule DEUTSCH-WAGRAM                     seit 1992

 

MUSIKALISCHE TÄTIGKEITEN

  • Gründungsmitglied der Gruppe "Minisex" .
  • Kompositionstätigkeit:  Filmmusik: u.a. für Niki List ( Regie) , Hintergrundmusiken - teilweise international , 5 Top Ten Hits, gesamt 7 Top 20 Hits.
  •  
  • Studiotätigkeiten u.a. mit Heli Deinböck (Großstatdblues),  Otto M. Zykan (Regie: F. Novotny).
  • TV und Radiowerbung: Pop, Rock ; ernste Musik bis Postmodern .
  • Live – bzw. TV-Shows: Mitteleuropa-England .
  • Z.B.:
  • Wien:  u.a. 10 mal Wr. Festwochen- bzw. Wr. Donauinselfest – Hauptbühnen (oft Haupt- bzw. Schlussprogrammpunkte), Etliche Male im Wr. Mwtropol, auch Wr. Konzerthaus oder einige Theater etc,.
  • Deutschland:   u.a. München, Stuttgart(Messehauptbühne) , Frankfurt (Landestheater), Wiesbaden         ( ZDF ) . Hannover, etc.
  •   Auch mit den „Neon Babies“ – Ina Humpe.
  • London: Freundeskreis von Ramon Barrueco ( London Proms).

 

AM LIEBSTEN ...

  • Hobbys: Musik, Bergsteigen und Klettern .
  • Lieblingsmusik: derzeit: England/Amerika (Rock u.s.w.).
  • am liebsten esse ich: Tomaten-Zuchini-Spaghetti, Käse, Fisch, Schokolade in vielen Formen.